Ibisqus Deutschland Ibisqus Deutschland Ibisqus Deutschland, 2008 hervorgegangen aus der traditionsreichen italienischen IBI-Gruppe, steht mit seinem Namen für hundertprozentige Zuverlässigkeit, und Qualitätsbewusstsein im deutschen Markt. Das Besondere bei Ibisqus Deutschland: Hier liegt alles in einer Hand: Von der Produktion bis zur Auslieferung an den Kunden. An unserem Hauptsitz in Heppenheim werden unsere Produkte direkt vom Hersteller (IBI) angeliefert und eingelagert. Unser Customer Service nimmt Ihre Wünsche und Bestellungen auf und von hier gehen unsere Produkte direkt zu unseren Kunden. Zu unserem Tätigkeitsfeld gehören sowohl der gesamte deutsche Krankenhausmarkt als auch namhafte Einkaufsringe sowie niedergelassene Apotheken und Großhändler. Das zeichnet Ibisqus Deutschland aus
  • (Hundertprozentige) Zuverlässigkeit
  • (Ausgesprochenes) hohes Qualitätsbewusstsein
  • Lieferfähigkeit
  • Flexibilität bei individuellen Kundenwünschen
  • Schnelligkeit

Unser Vertriebsmitarbeiter Volker Janzik und Frank Sprau beraten Sie gerne. Großen Wert legt Ibisqus Deutschland zudem auf eine stetige Weiterentwicklung des Produktportfolios. Im Jahr 2013 konnten wir zwei neue Produkte in unser Programm aufnehmen, und auch für das Jahr 2014 sind zwei neue geplant. Unser Ziel ist es, pro Jahr ein bis zwei neue Produkte einzuführen. Wichtig: Sämtliche IBI-Produkte mit deutscher Zulassung verfügen ebenfalls über eine europäische Zulassung.
Unsere Schwerpunkte
  • Parenterale Antibiotika /Penicilline
  • Supportivtherapeutika


News & Events